Datenschutzerklärung Impressum

Veranstaltungen und Auftritte der Liedertafel 2015



Weihnachtsfeier der Liedertafel



Eine schöne, besinnliche und informative Weihnachtsfeier verbrachten zahlreiche Mitglieder der Liedertafel vor dem 3. Advent. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Josef Tögel stimmten sich die Besucher mit zwei Weihnachtsliedern auf die vor ihnen liegende Zeit ein.

Weihnachtsfeier

Als Gast konnte der Vorsitzende des Geschichtsvereins, Peter Kauck, begrüßt werden, der die Verbindungen des ältesten Vereins Birstein zum Fürstlichen Haus von Isenburg in Birstein, dessen Mitbegründung und Schutzherrschaft für die Liedertafel herausstellte. Interessant war, dass es in der Gründungszeit ( um 1842 ) einen politischen Bezug gab, der den Gesang, ähnlich, wie die Gospelbewegung, als Antwort auf die Bedürfnisse der Zeit, wiederspiegelt. Der seit dem Wiener Kongress entmachtete Fürst Wolfgang Ernst III. stellte sich auf die Seite des Volkes und unterstützte das Bedürfnis des Volkes nach Einheit und Freiheit. Nach diesen interessanten Ausführungen blieb Gelegenheit zur Unterhaltung, für Gedichte und Gesang, die zahlreich wahrgenommen wurde.

Weihnachtsfeier

Das Ehepaar Katharina und Andrej Herrmann entführte die Zuhörer ins russisch-deutsche Liedgut, die Musikschüler Alexandra Zeller und Michael Grefenstein zeigten ihr Können auf der Gitarre und der Dirigent Romuald Ryborz bot einen Song dar, der von einem Verwandte, Andreas Ryborz stammte, der zusammen mit dem bekannten Kabarettisten Dieter Nuhr schon auftrat. Der Gemischte Chor sang dann "Im Advent, da brennen Kerzen", was dann das Forum für den Dank an den Dirigenten, der sich über einen Essensgutschein freuen konnte, darstellte. Die zweite Vorsitzende Ursula Kautz schloss sich mit dem Dank an den Vorstand, die Sängerinnen und Sänger sowie alle fleißigen Hände, die über das Jahr hinweg den Verein am Leben hielten, an.

Weihnachtsfeier

Es schloss sich die Ehrung der treuen Sängerin Brigitte Walther für 40 Jahre aktives Singen an, die von der 2. Vorsitzenden Ursula Kautz durch den Sängerkreis vorgenommen wurde. Besondere Aufmerksamkeit bekam dann ein bewegender Vortrag, in dem der Weihnachtstag eines Chormitgliedes in der Nachkriegszeit des Jahres 1945 geschildert wurde. Der damals 15-jährige Junge setzte alles daran, dass er auf abenteuerliche Weise den Weihnachtsabend zu Hause bei seiner Familie verbringen konnte.

Nach guten Unterhaltungen, einem Schätzspiel, bei dem es drei Gewinner gab, sowie viel Kurzweil, ging der Abend zu schnell zu Ende.


Vereinsausflug der Liedertafel am 27. Juni 2015 nach Würzburg



Am 27.06.2015 fand unser Vereinsausflug nach Würzburg statt. Nach püünktlicher Abfahrt erreichten wir um 10 Uhr die Festung und unsere Führung konnte beginnen.
Nach anfänglichem Regen wurde es zum Mittag sonnig und wir konnten unser Mittagessen auf der Festung einnehmen.
Leider musste der anschließende Stadtrundgang etwas verkürzt werden, da um 15 Uhr das Schiff nach Veitshöchheim ablegte.
Die Fahrt ging schnell vorbei und es erwartete uns die nächste Führung durch den wunderschönen Rokokogarten indem gleich 2 Hochzeitspaare sich fotografieren ließen.
Nach unserer Rückkehr in Würzburg wurde sodann das Ausflugslokal „Alter Krahnen“ aufgesucht und wir konnten zu Abend essen.
Die Heimfahrt wurde angetreten und unser Busfahrer brachte noch einige Lieder zu Gehör. Sodass wir dann gegen 22 Uhr 30 wieder zu Hause waren.

Vereinsausflug

Sommerkonzert



Am Sonntag, dem 19.07.2015 veranstaltete die Liedertafel Birstein wieder ihr traditionelles Sommerkonzert in der Evangelischen Kirche Birstein. Durch das Programm führten Josef Tögel (1. Vorsitzender) und Ursula Kautz (2. Vorsitzende).
Die Veranstaltung wurde vom Männer- und Frauenchor sowie dem gemischten Chor der Liedertafel unter der Leitung von Romuald Ryborz bestritten. Frau Katharina Hermann aus dem Frauenchor hatte beim Lied "Balkanfeuer" einen Soloauftritt.
Der Kinderchor, auch unter der Leitung von Romuald Ryborz sowie der Kinderchor der Grundschule am Hasenwäldchen unter der Leitung von Ute Tegge bereicherten mit ihren Liedvorträgen das Konzert.
Weitere Kinder musizierten ihre einstudierten Stücke auf ihren Instrumenten:
Anika und Luzie auf der Blockflöte,
Jan und Alexandra auf der Gitarre,
Alissa und Axana auf dem Klavier und
Tom auf der Geige.
Alle teilnehmenden Kinder wurden mit Süßigkeiten für ihre Darbietungen belohnt.
So ging gegen 19 Uhr 30 ein rundherum gelungener Abend zu Ende.
Die Liedertafel bedankt sich für die Gastfreundschaft in der Evangelischen Kirche bei Pfarrerin Sonja Dürmeier und Pfarrer Roland Dürmeier.

Sommerkonzert


Kinderfasching der Liedertafel in Birstein



Der Kinderfasching des GV "Liedertafel" im Bürgerzentrum Birstein war in dieser Kampagne die einzige Faschingsparty der Kerngemeinde.
Auch in diesem Jahr fanden sich wieder mehr als 100 Kinder, großenteils mit ihren Eltern, in prächtigen Kostümen am Fastnachtsdienstag ein, um die Faschingszeit ausklingen zu lassen. Bei stimmungsvoller Faschingsmusik konnte der Vorsitzende Josef Tögel, der wieder die Moderation übernahm, schöne und originelle Kostümierungen über den Laufsteg führen. Cowboys, Indianer, Clowns, Polizisten, Meerjungfrauen, Prinzessinnen fehlten ebenso wenig wie Ballerinas, Feen und Schmetterlinge. Bei Luftballontanz und Polonaise konnten sich die Kinder in der Kitzelschlucht gut austoben. Besonderen Spaß machte vielen ein Flug mit dem Segeltuch oder Wetteiferspiele mit dem Pedalo, das besondere Geschicklichkeit erforderte. Spontane Tanzeinlagen, die kurzfristig choreografiert wurden, haben die Kinder ihrem Publikum vorgeführt. Bei Kaffee, Kuchen, Kräppel, Würstchen und kalten Getränken brachte die Tombola mit über 200 Preisen eine zusätzliche Freude. Zur Abwechslung konnten sich auch die Eltern beim Tauziehen betätigen, das hin und her ging und bei großer Spannung und Anfeuerung zeigte, dass es nicht nur um das Gewinnen geht. Dabeisein ist alles! So stand der Spaß bei allen Spielen im Vordergrund und von diesem gab es eine ganze Menge, so dass die Vorfreude auf das nächste Jahr schon spürbar wurde.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Helfern und Kuchenspendern bedanken. Ein besonderer Dank geht an die Geschäftsleute, ansässige Banken und Privatleute f6uuml;r die so zahlreichen Sachspenden für unsere Tombola.

Kinderfasching

Kinderfasching

Kinderfasching

Kinderfasching




Jahreshauptversammlung



Am 13.02.2015 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung für das vergangene Vereinsjahr 2014 statt.
Nach dem gemeinsamen Essen und der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Herrn Josef Tögel wurde der Rechenschaftsbericht des Vereins vorgetragen. Auf die Berichte der einzelnen Chorsprecher, des Chronisten, des Chorleiters, der Kassiererin und des Kassenprüfers erfolgte die Entlastung des Vorstandes. Nach der Wahl des Wahlleiters wurde die Wahl des neuen Vorstandes durchgeführt.
Die Mitgliederversammlung stimmte nach einer ausgiebigen Diskussion über die Erhöhung des Mitgliedsbeitrages für die aktiven Mitglieder von derzeit EUR 20,00 auf EUR 30,00 ab.

© 2016 Liedertafel 1842 e.V. Birstein